Kooperation mit Osthofener Zeitung auch 2018

2017-12-22T13:16:57+00:00 22. Dezember 2017|

Ebenfalls pünktlich vor Weihnachten ist nun auch die letzte Ausgabe der Osthofener Zeitung für das Jahr 2017 erschienen. Diesmal haben wir uns inhaltlich mit der Erstattungsfähigkeit von Mietwagenkosten nach einem Verkehrsunfall beschäftigt. Zwar mag die dargestellte Problematik für den letztendlich durch einen Verkehrsunfall Geschädigten nicht von allergrößter Bedeutung sein, vielmehr richtet sich der Artikel diesmal an die Zielgruppe der Inhaber von Kfz-Werkstätten und Autohäusern, die sich regelmäßig die Frage stellen dürften, was sie dem Kunden für einen Leihwagen berechnen dürfen.

Unabhängig von dem Inhalt des Artikels möchte ich die Gelegenheit zum Jahresende nutzen und dem Team um die Osthofener Zeitung ein großes Lob aussprechen. Dies betrifft speziell die Entwicklung der Zeitung in den vergangenen zwei Jahren, was sich auch an der druckfrischen Ausgabe mit nunmehr bereits 96 Seiten zeigt.

Nach zwei Jahren der Kooperation haben wir nunmehr vereinbart, diese Kooperation im Jahr 2018 weiter auszudehnen. Dies bedeutet für die Leser der Osthofener Zeitung, dass sie zukünftig monatlich in der Mitte jeder Ausgabe einen kostenlosen Artikel der Kollegin Sabrina Wack und von uns finden werden, statt bisher nur einen, der abwechselnd entweder von der Kollegin, oder von uns verfasst worden ist.