Verkehrsrecht 2017-11-13T00:02:30+00:00

Verkehrsrecht

Sie sind Inhaber einer Kfz-Werkstatt oder eines Autohauses? Ihr Kunde bezahlt Ihre Rechnung nicht oder er macht Ihnen gegenüber Mängel an einem verkauften oder an einem in Stand gesetzten Fahrzeug geltend?
Für jene Fallkonstellationen bieten wir Ihrem Unternehmen eine spezialisierte Beratung zur Abwehr von Ansprüchen bzw. zur Geltendmachung Ihrer Forderungen gegenüber Kunden an.

Sie haben einen Verkehrsunfall erlitten? Nun wissen Sie nicht was Sie tun sollen? Sollen Sie zunächst eine Werkstatt beauftragen einen Kostenvoranschlag zu erstellen oder doch direkt einen Kfz-Sachverständigen beauftragen? Wer zahlt Ihnen am Ende den entstandenen Schaden?
Wir wickeln Ihren Verkehrsunfall schnell und kompetent mit modernen Kommunikationsmitteln ab, so dass Ihre Ansprüche aus einem Verkehrsunfall schnellst möglich beglichen werden. Dies bedeutet jedoch im Zweifelsfall auch immer, dass der Ihnen zustehende Schadenersatz notfalls mit gerichtlicher Inanspruchnahme durchgesetzt werden muss.

Geblitzt? Gefilmt? Den Sicherheitsabstand zu dem vorausfahrenden Fahrzeug nicht eingehalten? Ihnen wird eine Verkehrsordnungswidrigkeit zur Last gelegt? Sie haben einen Anhörungsbogen oder einen Bußgeldbescheid erhalten und möchten sich gegen den Vorwurf zur Wehr setzten?
Die Kanzlei am Alten Rathaus Osthofen hat Ihren Fokus neben der Verteidigung in Strafsachen, auch auf die Verteidigung im Bußgeldverfahren gerichtet, so dass wir Ihre Rechte bestmöglich wahrnehmen können.

Kontaktieren Sie uns, wir haben die Antworten auf Ihre Fragen.

Um Ihre Interessen im Verkehrsrecht umfangreich, schnell und kompetent durchzusetzen, haben wir die 3 Säulen unseres Dienstleistungsangebotes im Verkehrsrecht für Sie entwickelt.

Unsere Dienstleistungen:

Beratung für Unternehmen (Kfz-Werkstätten & Autohäuser)
Bearbeitung von Unfallschäden
Verteidigung im Bußgeldverfahren

Beratung für Unternehmen

Sie sind Inhaber einer Kfz-Werkstatt oder eines Autohauses? Ihr Kunde bezahlt Ihre Rechnung nicht oder er macht Ihnen gegenüber Mängel an einem verkauften oder an einem in Stand gesetzten Fahrzeug geltend?

Kunden haben häufig eigene Vorstellungen wie eine Auftragsabwicklung zu erfolgen hat. Hieraus ergibt sich auch immer ein gewisses Konfliktpotenzial, welches nicht selten in Meinungsverschiedenheiten endet, so dass die Hinzuziehung eines Rechtsanwaltes ratsam ist.

Mehr Informationen

Bearbeitung von Unfallschäden

Ein Verkehrsunfall ist häufig der Anlass für eine rechtliche Auseinandersetzung, sei es mit einem Verkehrsunfallbeteiligten oder mit dessen Versicherung.

Nicht selten sind in diesem Zusammenhang Schuld-, Haftungs- und Versicherungsfragen zu klären, die einer schnellen und kompetenten Bearbeitung des Falles bedürfen.

In der Regel stellt sich daneben auch die Frage, inwieweit das jeweilige Verhalten das zum Verkehrsunfall geführt hat, mit einem Bußgeld oder einer strafrechtlichen Sanktionierung geahndet werden kann. In dieser oft unübersichtlichen Situation sollten Sie Ihre Rechte stets durch einen kompetenten und engagierten Rechtsanwalt vertreten lassen.

Mehr Informationen

Verteidigung im Bußgeldverfahren

Geblitzt? Gefilmt? Den Sicherheitsabstand zu dem vorausfahrenden Fahrzeug nicht eingehalten? Ihnen wird eine Verkehrsordnungswidrigkeit zur Last gelegt? Sie haben einen Anhörungsbogen oder einen Bußgeldscheid erhalten und möchten sich gegen den Vorwurf zur Wehr setzten?

Die meist gestellte Frage an den Verteidiger zu Beginn eines Bußgeldverfahrens lautet in der Regel, „Welche Erfolgsaussichten hat eine Verteidigung“.

Dies kann in den allermeisten Fällen nur mit dem klassischen „Es kommt darauf an, …“ beantwortet werden. Für eine konkrete Einschätzung der Erfolgsaussichten ist meist zunächst die Einsicht in die Ermittlungsakte erforderlich. In vielen Fällen kann erst im nachhinein, nämlich nach Abschluß des Verfahrens beurteilt werden, welche Chancen bestanden haben.

Es empfiehlt sich daher stets, sich zunächst einmal über einen spezialisierten Verteidiger Einsicht in die Ermittlungsakte zu verschaffen. Der Inhalt der Ermittlungsakte bestimmt nicht nur die weitere Strategie der Verteidigung, sondern eben auch die Aussichten, ob und wie erfolgreich Sie sich gegen den Ordnungswidrigkeitenvorwurf verteidigen können.

Mehr Informationen