Die moderne Unfallabwicklung bietet für den Geschädigten eines Verkehrsunfalles eine Reihe von Fallstricken die er kennen sollte, wenn er sich auf das „dünne Eis“ begibt, den ihm entstandenen Schaden selbst gegenüber der gegnerischen Kfz-Haftpflichtversicherung geltend zu machen.

Aktuell arbeiten wir an unserer neuen Webpräsenz. Teil unseres neuen Internetauftrittes wird auch die Rubrik „FAQ zur Verkehrsunfallabwicklung“ sein. Hier beantworten wir Ihnen die gängigsten Fragen aus der Unfallabwicklung.

In der Regel haben Geschädigte nach einem Verkehrsunfall eine Reihe von Fragen, die wir Ihnen als eine auf das Verkehrsrecht spezialisierte Rechtsanwaltskanzlei gerne umfassend beantworten. Nutzen Sie daher im Falle eines Verkehrsunfalles die Möglichkeit der kostenlosen und für Sie unverbindlichen telefonischen Erstberatung. Wir stehen Ihnen unter 06242 – 9128870 gerne zur Verfügung.

Da gewisse Fragestellungen und Unsicherheiten mit der Verkehrsunfallabwicklung verbunden sind, arbeiten wir aktuell auf Hochtouren daran, Ihnen die wichtigsten Fragen und Antworten möglichst präzise darzustellen und Ihnen auch immer eine Handlungsempfehlung mit auf den Weg zu geben.