Rechtsanwalt Kai Schnabel

Beruflicher Werdegang

  • Juli 2020 – Ernennung zum Fachanwalt für Verkehrsrecht

  • Mai 2020 – Umzug der Kanzlei in die Ludwig-Schwamb-Straße 3, 67574 Osthofen

  • April 2020 – erfolgreicher Abschluss des Fachanwaltslehrganges Verkehrsrecht (Seminare im Schloss)

  • April 2019 – Auflösung der Bürogemeinschaft Wack (ehemals Diel) – Schnabel

  • selbstständiger Rechtsanwalt in Bürogemeinschaft mit Rechtsanwältin Sabrina Diel (W-Legal)

  • Gründung der Kanzlei am Alten Rathaus Osthofen im März 2016

  • selbstständiger Rechtsanwalt in Bürogemeinschaft mit Jürgen Möthrath in Worms von Dezember 2015 bis Februar 2016

  • Zulassung als Rechtsanwalt bei der Rechtsanwaltskammer Koblenz im Dezember 2015

  • Aufnahme in das Complianceberater.Team im Oktober 2015

  • seit Februar 2015 Mitglied im Verband deutscher Anwälte e.V.

  • zweijähriges Referendariat am OLG Zweibrücken, mit einjähriger Ausbildung bei dem Präsident des Deutschen Strafverteidiger Verbandes (DSV) e. V. Rechtsanwalt Jürgen Möthrath aus Worms im Strafrecht

  • Studium der Rechtswissenschaft an der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz mit dem Schwerpunkt Strafverteidigung von 2005 -2013

Interessensschwerpunkte

  • Betäubungsmittelstrafrecht

  • Jugendstrafrecht

  • Sexualstrafrecht

  • Verkehrsstrafrecht

  • allgemeines Strafrecht

  • Verkehrsrecht

  • Unfallabwicklung

  • Fahrerlaubnisrecht

  • Ordnungswidrigkeitenverfahren