Aktuelles2017-11-12T23:55:56+00:00

Aktuelles

Strafrecht – Hauptverhandlung am AG Mainz

Am heutigen Morgen musste sich der Angeklagte wegen des Vorwurfs der undeutlichen Falschaussage vor dem Amtsgericht Mainz verantworten. Dem Verfahren war ein unter anderem gegen den Angeklagten im August 2017 geführtes Strafverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung am Amtsgericht Worms vorausgegangen. Unter Mitwirkung der Verteidigung wurde der hiesige Angeklagten 2017 freigesprochen. [...]

10. Januar 2019|

Verkehrsrecht – Sachverständigengutachten oder Kostenvoranschlag?

Zumindest dann, wenn kein Bagatellschaden vorliegt, steht es Ihnen als Unfallgeschädigten grundsätzlich frei, zur Beweissicherung beziehungsweise zur Feststellung des Schadens und der Schadenhöhe einen Sachverständigen Ihrer Wahl zu beauftragen. Ein solcher Anspruch besteht selbst dann, wenn die Versicherung des Unfallgegners ohne Ihre Zustimmung bereits einen Sachverständigen beauftragt hat. [...]

28. Dezember 2018|

Weihnachtsgrüße 2018

Das Jahr 2018 neigt sich nun dem Ende. Das gesamte Team der Kanzlei am Alten Rathaus Osthofen um Rechtsanwalt Kai Schnabel bedankt sich für die erfolgreichen Zusammenarbeit und das in uns gesetzte Vertrauen. Ab dem 07.01.2019 stehen wir Ihnen wieder zur Verfügung. Allen Mandanten wünschen wir besinnliche Feiertage [...]

22. Dezember 2018|

Strafrecht – Spontaner Gefangenenbesuch in der JVA Diez

Am Ende der vergangenen Woche erhielten wir gleich zwei Briefe von Inhaftierten der JVA Diez. Beide schilderten aktuell im Arrest untergebracht worden zu sein. Ein Grund für diese Sicherheitsverfügung wurde zumindest einem der Inhaftierten nicht bekannt gegeben. Unabhängig von einander schilderte man am heutigen Tag, dass alle Privilegien, [...]

19. Dezember 2018|